Basketballverband Rheinland-Pfalz e.V.

Schiedsrichter Ausbildungslehrgänge 2022

Die Ausbildungs-Lehrgänge für Schiedsrichter der Lizenzstufen LS-E und LS-D stehen fest. Die Richtlinien für Schiedsrichter-Ausbildung werden sich ändern. Ab 2023 werden die Präsenzlehrgänge wieder an zwei Tagen stattfinden. Die unten genannten Kurse werden allerdings noch mit einem eintägigen Vor-Ort-Lehrgang stattfinden: 

LS-E Lehrgänge (für Neueinsteiger)

E16: 04.09.22 Worms (Anmeldefrist: 22. August 2022)
E17: 10.09.22 Montabaur (Anmeldefrist: 29. August 2022)
E18: 03.09.22 Trier (Anmeldefrist: 22. August 2022)

Kosten: 80€ (inkl. SR-Ausstattungspaket)
Voraussetzungen (Empfehlungen): Mindestalter 14 Jahre (zum Zeitpunkt des Lehrgangs); Mindestens zwei Jahre aktiv am Spielbetrieb teilgenommen.

Die Anmeldung erfolgt per Online-Formular, die jeweiligen Anmeldefristen sind hinterlegt unter:
http://bvrp.de/anmeldung-lse/

LS-D Lehrgang

D13: 10.09.22 Worms (Anmeldefrist 06. September 2022)
D14: 11.09.22 Montabaur (Anmeldefrist 06. September 2022)

Kosten: 50€
Voraussetzung: 5 geleitete Spiele als LS-E Schiedsrichter in offizieller BVRP-Liga.
Plätze in den einzelnen Kursen werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Mindestteilnehmerzahl: 15, maximale Teilnehmer: 30
Die Anmeldung erfolgt per Online-Formular
LS-D: http://bvrp.de/anmeldung-lsd/

Zurzeit wird noch geprüft, ob ein Kurs im Bezirk Trier noch vor der Saison zustande kommt. Wenn nicht, wird er im gleichen Zeitraum wie im Bezirk Pfalz im Januar stattfinden (Termine stehen noch nicht fest). Sollte Ihr Verein Interesse an der Ausrichtung der Lehrgänge haben, setzen Sie sich bitte mit Daniel Hill in Verbindung.

Reaktivierung ruhende Lizenz
Der LS-D Kurs kann genutzt werden, um seine ruhende Lizenz zu reaktivieren. Dafür ist die Teilnahme, sowie das Bestehen eines Theorietests beim Lehrgang, erforderlich. Bei Interesse bitte
eine Mail an d.hill @ bvrp.de schreiben.

BY :
COMMENT : 0