Basketballverband Rheinland-Pfalz e.V.

Landesliga

Die Landesliga ist zweigeteilt in die Bereiche – Rheinhessen-Pfalz (Bezirke Rheinhessen & Pfalz)- Rheinland (Kreise Koblenz & Trier).
Jede Liga besteht sowohl bei den Herren als auch den Damen grundsätzlich aus 10 Mannschaften.
Der Tabellenerste erlangt das Recht, in die Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar aufzusteigen. Sollten mehr als zwei Plätze in dieser Liga frei sein, wird zwischen den beiden Tabellenzweiten eine Relegation ausgetragen. Die beiden Tabellenletzten der Landesliga Herren steigen in die jeweilige Bezirksliga ab (Rheinhessen-Pfalz: Pfalz oder Rheinhessen / Rheinland: Koblenz oder Trier).
Die genaue Auf- und Abstiegsregelung ergibt sich aus der Ausschreibung.
Spielleiter in Rheinhessen-Pfalz ist Peter Poreba und im Rheinland Philipp Pompejus.

Zu den Tabellen der laufenden Saison geht es hier: Landesliga Rheinland Herren, Landesliga Rheinland Damen, Landesliga Rheinhessen-Pfalz Damen 1, Landesliga Rheinhessen-Pfalz Damen 2.

Landesliga Rheinhessen/Pfalz Meister: BBC Fastbreakers Rockenhausen

Der BBC Fastbreakers Rockenhausen ist Meister der Landesliga Herren Rheinhessen/Pfalz 2017/18. Damit kehren die Pfälzer nach einem einjährigen Gastspiel in der Landesliga wieder in die Oberliga zurück.
COMMENT 0

Landesliga Rheinland: TVG-Herren feiern Meisterschaft und Aufstieg

Die Meisterschaft hatte die Landesligamannschaft um Coach Björn Grünewald bereits zwei Spieltage vor Saisonende perfekt gemacht. Im letzten Saisonspiel traf man zu Hause auf den Tabellensechsten BBC Horchheim. TVG-Coach Grünewald konnte auf einen kompletten Zwölferkade
COMMENT 0